Panasonic Toughpad: Robuste Tablets für Business-Anwender

 
Panasonic Toughpad FZ-G1

Das Toughpad FZ-G1

Mit dem Toughpad FZ-G1 mit Windows und dem Toughpad JT-B1 mit Android bringt Panasonic zwei neue Tablets mit robustem Gehäuse, die sich vor allem an professionelle Anwender richten.

Tablets kommen auch im Business-Bereich immer öfter zum Einsatz. Speziell für diese Kunden bringt Panasonic die neuen Modelle Toughpad FZ-G1 und Toughpad JT-B1 auf den Markt. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre robusten Gehäuse aus, die vor Wasser, Schmutz und Stößen geschützt sind.

Das Panasonic Toughpad FZ-G1 nutzt Windows 8 Pro als Betriebssystem und hat ein 10,1-Zoll-Display das eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bietet sowie eine sehr gute Ablesbarkeit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen bieten soll. Das Tablet ist gemaß der Norm MIL-STD-810G vor Stürzen aus bis zu 1,2 Meter Höhe geschützt.

Für den wechselbaren Akku gibt Panasonic bis zu 8 Stunden Laufzeit an, dazu gibt es optional einen größeren Kraftspender, der sogar 16 Stunden Betriebszeit bringen soll. In der Basisversion verfügt das FZ-G1 über eine Frontkamera mit 1,3 Megapixeln, die Videos mit 720p aufnimmt sowie USB 3.0, Bluetooth 4.0 und WLAN. Als Prozessor kommt der i5 von Intel mit 1,9 GHz zum Einsatz, außerdem sind 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB SSD-Datenspeicher an Bord. Optional sind eine 3-Megapixel-Rückkamera mit Doppelblitz, ein 3G-Modul und ein GPS-Modul sowie ein größeres SSD mit 256 GB erhältlich.

Das FZ-G1 ist ab Februar zu Preisen ab 2.139 Euro (netto) in Deutschland erhältlich. 

Seite 1 | 2 »

Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

| Mehr

» Beachten Sie unsere NetiquetteLeserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Kommentare via facebook (beta)Was ist das?

Top-Themen

Huawei startet Smartphone-Marke Honor mit Kampfpreisen

Huawei startet Smartphone-Marke Honor mit Kampfpreisen

Ausschließlich über Online-Kanäle startet Huawei seine neue Smartphone-Marke Honor in Europa. Zum Start gibt es zwei Modelle zu sehr attraktiven Preisen: das Topmodell Honor 6 und das Honor 3C.
mehr
Handy-Nutzung im Auto: Gericht erlaubt Telefonate an roten Ampeln

Handy-Nutzung im Auto: Gericht erlaubt Telefonate an roten Ampeln

Das Oberlandesgericht Hamm hat das Telefonieren im Auto beim Stehen an roten Ampeln erlaubt. Allerdings muss eine wichtige Voraussetzung erfüllt sein.
mehr
Schall und Raum: So werden Headsets entwickelt

Schall und Raum: So werden Headsets entwickelt

Im Forschungszentrum von GN Store Nord in Kopenhagen tüftelt man an neuen Jabra-Headsets und analysiert die ­Prototypen in ausgeklügelten Testräumen. Telecom Handel war vor Ort und hat den Ingenieuren bei der Arbeit über die Schulter geschaut.
mehr
Anzeige

Bildergalerie: Das waren die größten Smartphone-Klassiker von Nokia

- Umfrage

Eine Ära geht zu Ende: Die Marke Nokia wird schon bald von den Lumia-Geräten verschwinden. Was war Ihr persönlicher Smartphone-Favorit des ehemaligen Weltmarktführers?

Jetzt abstimmen

Top 10 Artikel

Newsletter

Tagesaktuell alle wichtigen Branchen-News für
TK-Fachhändler. Hier kostenlos bestellen!


Aktuelles Heft

Das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 21-2014
mehr

Special

Rückblick: Das bewegte die TK-Branche (Cmon - Fotolia.com)

Rückblick: Das bewegte die TK-Branche

Unabhängig, kritisch, den Fachhandel fest im Blick: Seit über 16 Jahren berichtet das Telecom-Handel-Team nun bereits über aktuelle Entwicklungen in der TK-Branche. Lassen Sie die Höhepunkte dieser bewegten Zeit noch einmal Revue passieren. Hier geht´s zum Special.
mehr

Services

TK-Guide Einkauf 2014


Mit diesem Einkaufsführer möchten wir Ihnen als Fachhändler ein Nachschlagewerk für den Point of Sale überreichen. Damit sind Sie auch im Jahr 2014 immer up to date, wenn es um die nötigen Adressen für den Einkauf der Ware geht.

Zum Download...

Know-how für Fachhändler

Marketing-Aktionen: So minimieren Händler die Risiken

Marketing-Aktionen: So minimieren Händler die Risiken

Gewinnspiele, Verkaufsaktionen & Co. können für mehr Frequenz am PoS sorgen - doch sie bergen auch Risiken, beispielsweise wenn die Rückläufe zu groß sind. Andrea Bargholz, Prokuristin der Münchner Emirat AG, erklärt im Interview, wie Händler solche Aktionen versichern können.
mehr
Wissensdatenbank (Foto: © DOC RABE Media - Fotolia.com)

Wissensdatenbank

Tipps und Tricks für Fachhändler: Hier gelangen Sie zum großen Betrieb&Praxis-Archiv.
mehr

Termine

15 Jahre Telecom Handel

Auf einen Blick

In unserer Rubrik "Termine" finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise aus der TK-Branche wie Messen, Roadshows oder Workshops.
mehr
Bitte warten...