Microsoft-Stand
20.02.2015, 11:10 Uhr

CeBIT: Polycom setzt auf Collaboration

Wie auch schon in den vergangenen Jahren ist Polycom zu Gast am Microsoft-Stand. Das Unternehmen zeigt dort neue Lösungen aus den Bereichen Video und Audio Collaboration.
Der EagleEye Producer von Polycom
Polycom zeigt unter anderem die Kamera EagleEye Producer auf der CeBIT
Polycom stellt auch in diesem Jahr wieder neue Produkte und Lösungen auf der CeBIT aus, und wie auch schon während der vergangenen Messen hat sich der Hersteller bei Microsoft eingemietet (Hallo 4, Stand A26/P35).
Schwerpunkte sind vor allem Neuerungen im Bereich Video und Audio Collaboration. So zeigt Polycom beispielsweise die neuesten Features von RealPresence für Microsoft Lync über die UCC-Plattform von Microsoft Videokonferenzen aufbauen können.
Der Polycom NoiceBlock wiederum ist eine Software für den RealPresence Collaboration Server und soll automatisch unerwünschte Hintergrundgeräusche während einer Konferenz unterdrücken. In eine ähnliche Richtung geht Acoustic Bubble: Diese Software-Lösung wurde für Real Presence Desktop entwickelt und richtet sich an Anwender, die via Headset an einer Konferenz teilnehmen. Acoustic Bubble blendet dabei automatisch Hintergrundgeräusche wie das Rattern eines Druckers aus.
Für Real Presence Group Series wiederum hat Polycom die Kamera EagleEye Producer entwickelt, diese soll für eine bessere Darstellung aller Teilnehmer während der Videokonferenz sorgen.
Das könnte Sie auch interessieren