Smartphone-Neuheiten 25.03.2015, 08:10 Uhr

HTC: Desire-Familie bekommt Zuwachs

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC positioniert mit dem Desire 626G Dual SIM und dem Desire 526G Dual SIM zwei neue Smartphone-Modelle im Mittelklasse-Segment. 
HTC Desire 626G Dual SIM
Die Desire-Modellreihe von HTC bekommt Zuwachs: Wie der taiwanesische Smartphone-Hersteller heute mitteilte, kommen mit dem Desire 626G Dual SIM und dem Desire 526G Dual SIM gleich zwei neue Geräte nach Deutschland. Beide Smartphones werden von HTC mit Preisen von 279 (Desire 626G) beziehungsweise 159 Euro (Desire 526G) im Mittelklasse-Segment positioniert.

Das 137 Gramm leichte HTC Desire 626G Dual SIM tritt in die Fußstapfen des HTC Desire 620G Dual SIM und bietet ein 5 Zoll großes Dispaly mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln, 1 GB Arbeitsspeicher sowie 8 GB internen Speicher, der mittels MicroSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Im Inneren werkelt ein Octa-Core-Prozessor von Mediatek, der mit 1,7 GHz getaktet ist.

Als Betriebssystem kommt Android 4.4 zum Einsatz, das HTC um die eigene Benutzeroberfläche Sense ergänzt hat. Weitere Features sind eine 13-Megapixel-Hauptkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera für Selfies, Dual-SIM-Funktionalität, Bluetooth 4.0, WLAN-n sowie ein 2.000 mAH-Akku. Bei der Netzkonnektivität müssen Nutzer allerdings auf LTE verzichten.



Das könnte Sie auch interessieren