Combo 5107 14.11.2014, 10:56 Uhr

Neues Stand-Alone-Navi von MiTac

Lange Zeit war es hierzulande  im Auto-Segment eher still um den Navi-Hersteller MiTac, nun kommt ein neues Gerät mit integrierter Dash-Cam.
Das neue Mio Combo 5107
Vom Hersteller MitTac gibt es jetzt ein neues Stand-Alone-Navi, das über eine 720p-Kamera mit Weitwinkel auf der Rückseite verfügt, die das Geschehen auf der Fahrbahn aufzeichnet. Ein 3-Achsen-G-Sensor registriert die Richtung und die Aufprallkraft, einschließlich Aufprall, Drehungen und Beschleunigung bei einem Unfall.
"Die Gesetzeslage ist in den europäischen Staaten zwar unterschiedlich, aber obwohl einige Länder den Schutz der Privatsphäre über die Verkehrssicherheit stellen, bemerken wir eine starke Nachfrage nach Dashcams", erklärt Harold Cobben, Sales Director B2C Europa bei MiTac.
Das Mio Combo 5107 LM bietet ein 5-Zoll-Display und kommt mit lebenslangen Kartenupdates und unbegrenzten Aktualisierungen zu Radarfallen. Der Hersteller hat außerdem IQ Routes von TomTom lizensiert. 
Der Preis liegt bei 199,99 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren