DACH-Region 01.02.2016, 14:13 Uhr

Lenovo schafft Posten für das Mobilfunkgeschäft

Lars-Christian Weisswange gehört ab sofort zum Management von Lenovo. In der neu geschaffenen Position ist er als General Manager, DACH Mobile Business Group tätig.
Lenovo erweitert sein Management: Der chinesische Hersteller besetzt das Amt des General Managers, DACH Mobile Business Group, ab sofort mit Lars-Christian Weisswange.
In der neu geschaffenen Position soll Weisswange das Wachstum und die Expansion des gesamten Mobile-Portfolios leiten. Weiterhin wird er für die Geschäftsentwicklung und strategische Partnerschaften auf dem Markt verantwortlich sein. Damit will Lenovo seine Ambitionen unterstreichen, auf dem Smartphone-Markt eine Führungsposition einzunehmen.
Weisswange verfügt über 16 Jahre Branchenerfahrung und war bereits in verschiedenen Positionen bei Huawei Technologies tätig. Dort leitete der Manager zuletzt als VP Honor Business Group Western Europe die Entwicklung, den Launch und das Management der Huawei-Marke Honor.
Bei Huawei war Weisswange zudem bereits als EVP Consumer Business Group, Huawei Germany und Head of Terminals Western Europe beschäftigt. Davor besetzte er mehrere Management-Positionen bei HTC, Samsung und O2.

Das könnte Sie auch interessieren