Yourfone
Abwerbung 10.07.2017, 09:45 Uhr

Mobilcom-Debitel lockt Yourfone-Partner

Partnershop-Betreiber von Yourfone erhalten derzeit das Angebot, als Franchisepartner zu Mobilcom-Debitel zu wechseln. Der Provider lockt unter anderem mit den Themen VVL und TV.
Es dürfte die zarteste Versuchung sein, seit es Yourfone gibt: Mit einem gezielten Angebot an die Partnershop-Betreiber der Drillisch-Tochter möchte Mobilcom-Debitel diese zum Wechsel von der lilafarbenen zur grünen Mobilfunkmarke bewegen. „In den letzten Wochen hat uns der ein oder andere Yourfone-Shop-Betreiber angerufen, um sich über unser Franchisekonzept zu informieren“, berichtet Hubert Kluske, Geschäftsführer der Mobilcom-Debitel Shop GmbH, im Gespräch mit Telecom Handel. Daher habe man sich jetzt überlegt, für diese Händler ein „Per­spektivpaket“ aufzusetzen.
„Statt alle sechs Monate auf eine Verlängerung der Ausgleichszahlung zu hoffen und in der sozialen Hängematte in weiß-lila liegen zu bleiben, bekommen die Betreiber bei uns Planungssicherheit bis Ende 2018“, verspricht Kluske. Dabei will Mobilcom-Debitel die gleiche Logik anwenden wie Yourfone: „Auch bei uns gibt der Partner an, wie hoch Miete und Personalkosten sind. Alles, was er verkauft, läuft dann gegen den monatlichen Zuschuss. Wir schauen uns die Entwicklung regelmäßig an und verfolgen das Ziel, dass der Partner im Januar 2019 auf eigenen Beinen stehen kann“, so Kluske.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als Telecom Handelplus Abonnent

- Alle Heftartikel online lesen
- Umfangreiches Heftarchiv