Samsung bringt Gear S3 in zwei Versionen

Akku-Power für 4 Tage

Positiv: Eine Ladung des 380-mAh-Akkus soll immerhin für vier Tage halten - deutlich mehr als bei Smartwatches der aktuellen Generation. Die ZenWatch 3, die Asus ebenfalls jetzt enthüllt hat, schafft beispielsweise nur zwei Tage.
An Bord sind ebenfalls GPS, ein 1,0 GHz Dualcore-Prozessor und 4 GB Datenspeicher. Mit der Außenwelt sind die Uhren über WLAN, Bluettooth und NFC verbunden. Ein eigenes Mobilfunkmodul gibt es allerdings nicht. Das Betriebssystem ist das hauseigene Tizen, für das es zum Start rund 10.000 Apps geben soll.
Den Preis und den genauen Erscheinungstermin, der irgendwann im Herbst sein dürfte, hat Samsung noch nicht genannt.



Das könnte Sie auch interessieren