Yourfone
Quelle: Yourfone
Drillisch-Übernahme 30.05.2017, 09:55 Uhr

1&1 kommt in die Yourfone-Shops

United Internet schnappt sich den Konkurrenten Drillisch – und wird in Kürze die Breitbandprodukte seiner Marke 1&1 in den Yourfone-Shops vermarkten.
Nichts Geringeres als die „vierte Macht“ am deutschen Mobilfunkmarkt will United-Internet-Chef Ralph Dommermuth etablieren und plant hierzu die Übernahme des Wettbewerbers Drillisch. Damit findet ein jahrelanges Hin und Her ein Ende, bei dem United Internet immer wieder Anteile am Wettbewerber kaufte und wieder verkaufte.
Die Vorstände beider Konzerne haben hierzu eine sogenannte Grundsatzvereinbarung getroffen. Diese sieht einen schrittweisen Erwerb der 1&1 Telecommunication SE durch Drillisch unter dem Dach von United Internet vor. Ziel ist es, das unter 1&1 gebündelte Mobilfunk- und Festnetzgeschäft von United Internet mit dem Mobilfunkgeschäft von Drillisch zusammenzuführen. Die Umsetzung soll über zwei Kapitalerhöhungen von Drillisch gegen Anteile an 1&1 Telecommunication SE als Sacheinlage erfolgen. Im ersten Schritt wird United Internet 7,75 Prozent seiner Anteile an 1&1 im Zuge einer Sachkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Bezugsrechtsausschluss in Drillisch einbringen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung