Samsung-Tablet
Quelle: Samsung
Übersicht zum Download 26.10.2015, 16:36 Uhr

Boden-Liste: Das kosten gebrauchte Tablets

Tablets sind für immer mehr Käufer eine preiswerte Alternative zum heimischen PC. Telekom Handel hat den Gebrauchtmarkt unter die Lupe genommen und nennt Preise für gängige Modelle.
Auch wenn sich neue Tablets aktuell immer schlechter verkaufen lassen, ist die Produktkategorie zwischen Smart­phones und Notebooks für viele Kunden immer noch die erste Wahl, wenn es da­rum geht, einen schnellen und einfachen Zugang zu Mails und Web zu bekommen. Denn die technisch eng mit den Smartphones verwandten Produkte werden nicht nur mobil, sondern oft auch zu Hause eingesetzt oder dienen Kindern als erstes Portal zum Internet.

Doch statt viel Geld für neue Geräte auszugeben, greifen immer mehr Kunden zu gebrauchten Tablets: Das ist ein Grund, warum Telecom Handel erstmals deren Preise recherchiert hat und die populärsten Geräte in der von Handys seit Jahren bekannten „Bodenliste“ für Tablets aufführt.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung