Händler-Portrait 22.06.2017, 09:15 Uhr

Brand Telekommunikation: Da geht die Post ab

Brand Telekommunikation in Erlenbach kombiniert Handy-Shop und Postfiliale - und zieht mit einem Paket-Drive-in viele begeisterte Neukunden ins Gewerbegebiet.
Der Shop von Brand Telekommunikation
(Quelle: Telecom Handel )
Ein Kunde betritt das Ladengeschäft der TK-Händlerin Yvonne Brand in Erlenbach, ein Päckchen unter dem Arm, und schaut sich suchend um. „Man hat mir gesagt, hier gibt’s eine Post, stimmt das?“ Die TK-Händlerin nickt freundlich und zeigt auf den hinteren Teil des Ladens, wo in einem abgetrennten Bereich ein kleiner Postschalter auf Kundschaft wartet. „Wenn Sie noch mehr zu verschicken haben“, fügt sie hinzu, „können Sie hintenrum fahren. Dann haben Sie nicht so weit zu tragen.“

„Hintenrum“ ist der Paket-Drive-in –das Markenzeichen von Brands TK-Shop-cum-Postfiliale. Als Yvonne Brand 2014 gemeinsam mit ihrem Mann einen eigenen Laden im Industriegebiet baute, wollte das Paar seinen Kunden einen besonderen Service bieten: Statt schwere Pakete durch den Regen schleppen zu müssen, sollten sie viele Postservices direkt vom Auto aus nutzen können. „Mit dem Drive-in können unsere Kunden jetzt ums Gebäude rumfahren, dort klingeln und ihre Pakete einfach durch das Autofenster reichen“, erzählt Brand. „Für unsere Kunden hat das hohen Bequemlichkeitswert, deshalb bekommen wir sehr gutes Feedback.“

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang