Sicherheit in Firmen
Marktreport 03.06.2019, 09:54 Uhr

Business-Smartphones: Sicherheit vor Kosten

Die Käufer von Business-Smartphones wollen vor allem ein sicheres Betriebssystem mit regelmäßigen Updates. Samsung und Apple dominieren diesen Markt.
Es war nur eine Randnotiz, die aber zeigt, wie schwierig und besonders der Markt für professionell genutzte Smartphones sein kann: Die Bundeswehr stattet ihr Personal mit neuen Dienst-Smart­phones aus. Allerdings sind es Samsung-Galaxy-S8-Geräte, die schon vor zwei Jahren auf den Markt für Consumer kamen und erst jetzt den Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen haben. Zudem können die Geräte aus Sicherheitsgründen gar nicht ins Internet gehen. Denn nicht nur für die Bundeswehr, sondern generell für alle Firmen sind Smartphones nicht nur unverzichtbare Arbeitsgeräte, sondern auch Sicherheitsrisiken als Einfallstore ins Firmennetz. Die Bundeswehr-Lösung, einfach offline zu bleiben, ist dabei wohl für kaum einen anderen professionellen Anwender eine echte Option. 
Um mehr Sicherheit zu schaffen, haben die Hersteller schon längst reagiert und setzen auf eine Kombination aus Hardware- und Software-Features. Allen voran Samsung mit seiner Lösung Knox für ausgewählte Smartphones wie die S10-Serie oder das A80, die es auch in einer entsprechenden Enterprise-Edition gibt. Knox umfasst unter anderem eine Verschlüsselung der Daten, die in einem gesicherten Bereich im Chipset des Geräts gespeichert werden. So können Anwender private und berufliche Daten klar trennen. Zudem wird das System ständig auf schädliche Software überwacht. Elemente von Enterprise Mobility Management (EMM) sind ebenfalls in Knox enthalten. Administratoren wird die Konfiguration ebenso wie die die Verwaltung größerer Mengen an Endgeräten erleichtert.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung