Euronics XXL-Markt in Brackenheim
Euronics XXL-Markt in Brackenheim
Quelle: Euronics
Händlerportrait 06.06.2018, 11:36 Uhr

Elektronische Preisschilder: Viel Aufwand für viel Ersparnis

Seit Anfang März hat Euronics-Händler Peter Schächinger in seinem Ladengeschäft in Brackenheim elektronische Preisschilder im Einsatz.
Anfang März verkündete Euronics mit Stolz: Ab sofort können Mitglieder der Fachhandelsgruppe in ihren stationären Geschäften elektronische Preisschilder implementieren. 13 Monate hatte die Entwicklung des Systems in Anspruch genommen, einige technische Hürden mussten dafür übersprungen werden.
„Die Herausforderung lag unter anderem darin, dass das neue System den komplexen Anforderungen der Verbund­gruppe mit unterschiedlichen Betriebs­typen Rechnung tragen muss“, sagte Jan van Baßhuysen, Leiter Fachmarkt im Betriebstypenma­nagement von Euronics Deutschland, auf dem Euronics-Kongress in Leipzig. Die Elektronik-Kette feierte sich für den Erfolg. „Die elektronische Preisauszeichnung ist die logische Konsequenz und ein weiterer Meilenstein für unsere erfolgreiche Cross-Channel-Retail-Strategie.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung