Video Chat
PoS 20.07.2019, 17:20 Uhr

Fachhandel: Mit Video-Chat bestens beraten

Persönliche Beratung ist eine wichtige Pfründe im stationären Handel - und kann mit Video-Chats auch online geleistet werden. Drei Beispiele aus drei Branchen.
Wenn der Kunde im Laden steht und nicht weiß, welches Produkt das richtige für ihn ist, fragt er den Fachverkäufer: Er lässt sich das Produkt vorführen und erklären, wägt Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten ab. Diese Beratungsqualität ist einer der Hauptgründe, warum Kunden gern im stationären ­Geschäft einkaufen. Viele stationäre Händler betreiben allerdings auch Online-Shops und liefern ihre Waren an Kunden, die weit entfernt leben. Im Normalfall stehen dem Online-Shopper lediglich mehr oder weniger aussagekräftige Produktfotos zur Verfügung, dazu Texte, die das Wunschprodukt beschreiben – bestenfalls ergänzt durch Produktvideos oder die Kommentare anderer Käufer. 
Doch Shop-Betreiber haben durchaus die Chance, Kunden eine weiterrei­chende Beratung anzubieten, beispielsweise über einen Live-Video-Chat. Auf diese Weise kann ein Verkäufer einem Kunden dessen Wunschprodukt vorführen oder auch erklärungsbedürftige Produkte präsentieren. Wie Handelsunternehmen ihren Kundenservice mit Video-Chat verbessern, zeigen die folgenden Beispiele aus drei Branchen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung