Smartphones Sammlung
Quelle: Maxx-Studio/Shutterstock
Refurbishing-Markt 13.06.2019, 15:00 Uhr

Gebrauchte Smartphones: So gut wie neu

Der Nachhaltigkeits-Boom beflügelt den Refurbishing-Markt im Web. Anbieter ­erneuerter Produkte wachsen monatlich um bis zu 50 Prozent. Und die Investoren stehen Schlange.
Rund 140 Millionen generalüberholte Smartphones wurden 2017 weltweit verkauft – die meisten davon in den USA und Europa, meldet das Marktforschungsinstitut Counterpoint Research aus Hongkong. Das entspricht rund zehn Prozent aller Smartphone-Verkäufe weltweit. Den Gesamtmarkt für erneuerte Produkte schätzen die Auguren weltweit auf 50 Milliarden Euro. 22 Milliarden davon ent­fallen allein auf Smartphones. In Zukunft allerdings könnte der Markt noch viel größer werden. Denn laut einer Umfrage von Verivox unter deutschen Verbrauchern können sich zwei von drei Konsumenten grundsätzlich vorstellen, beim nächsten Modellwechsel ein wiederaufbereitetes Smartphone zu kaufen.
Angesichts solcher Zahlen ist es kein Wunder, dass immer mehr Start-ups versuchen, in dem lukrativen Refurbishing-Markt Fuß zu fassen. Doch um aus potenziellen Interessenten später tatsächliche Käufer zu machen, müssen die jungen Unternehmen noch ­gehörig Aufklärungsarbeit leisten.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung