Cross-Selling 20.06.2014, 11:28 Uhr

Die guten Seiten des Sommerlochs

Die Sommer-Monate sind für den Fachhandel traditionell eine eher umsatzschwache Zeit, doch Cross-Selling-Produkte, wie etwa E-Reader, versprechen Abhilfe. Telecom Handel zeigt, warum sich der Einstieg in die Vermarktung für TK-Händler lohnt.
Sommer, Sonne, Strand und Meer ? wann, wenn nicht im Urlaub hat man Zeit, sich in die neuesten Bestseller zu vertiefen? Doch nicht nur Leseratten wissen, wie schnell allein für die Lektüre ein paar Kilo Extra-Gepäck zusammenkommen können. Andererseits zeigen sich Smartphone ? laut einer Bitkom-Studie immerhin das liebste Lesegerät der Deutschen ? oder Tablet am Strand nicht gerade von ihrer besten Seite. Der Akku macht schnell schlapp, bei grellem Sonnenlicht ist auf dem Display nichts zu sehen. Und, Hand aufs Herz, keiner will sein teures mobile Device mit Sonnencreme, Sand und Co. dem Härtetest unterziehen.
Ein E-Reader für alle Fälle

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung