Mann am PC
Kommunikationsplattform 02.01.2019, 11:00 Uhr

Innovaphone: Eine App für Admins

Der UC-Spezialist Innovaphone bringt mit MyApps eine neue Kommunikationsplattform auf den Markt. Im Zuge dessen baut der Hersteller sein Partnerprogramm um.
Mit MyApps bringt der UC-Spezialist Innovaphone im ersten Quartal des nächsten Jahres einen neuen UC-Client auf den Markt. „Wir haben bei der Entwicklung auf vier Grundsätze geachtet“, erklärt CEO Dagmar Geer im Gespräch mit Telecom Handel. So wurde das Thema Konvergenz noch einmal ausgebaut. Der Client kann auf jedem Endgerät verwendet werden, egal ob auf dem Desktop oder einem Mobile Device. Auch der Einsatz über den Browser ist möglich, Stichwort WebRTC (Web Real Time Communication). „Die Bedienung ist dabei auf allen Geräten gleich“, führt Geer weiter aus.

Des Weiteren hat Innovaphone auch das Bedienkonzept überarbeitet und nach ­eigenen Angaben stark vereinfacht. MyApps kann zudem mit der Innovaphone PBX (Private Branch Exchange) verbunden werden und sowohl in der Cloud als auch On-Prem genutzt werden.
Innovaphone hat die Bedienoberfläche seiner Clients komplett überarbeitet
(Quelle: Innovaphone)
In Verbindung mit MyApps wird der Hersteller überdies ein neues Software Development Kit (SDK) veröffentlichen, bei dem laut Geer alle Schnittstellen der Anlage offengelegt werden. Ziel ist, dass Anbieter neue Apps für MyPBX entwickeln, die dann über einen Marktplatz vertrieben werden. Innovaphone wird den Entwicklern dabei zwei Vermarktungsvarianten anbieten: Entweder die Anbieter stellen die App in den Store und Innovaphone kümmert sich um die Abrechnung – und erhält dafür eine Provision von acht Prozent. Oder die Entwickler sorgen selbst für die Lizenzierung, dann ist die Vermarktung für sie kostenlos.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung