Apple-Fan
Smartphone-Image 20.12.2018, 11:14 Uhr

Wenn die Marke zählt

Das richtige Logo auf dem Smartphone ist vor allem für Jüngere „das“ Kaufkriterium. Händler berichten über ihre Erfahrungen mit dem Image alter und neuer Marken.
Rund 300 Milliarden US-Dollar: So viel ist laut den Marktforschern von Kantar Millward Brown die Marke Apple wert. Samsung liegt mit 32 Milliarden weit dahinter. Huawei ist mit knapp 25 Milliarden nicht mehr weit entfernt und hat damit innerhalb weniger Jahre Klassiker der ITK-Welt wie HP oder Dell bereits abgehängt.

Dass ein bekannter und positiv belegter Markenname hilft, Produkte wie Smartphones zu verkaufen, ist unbestritten. Wenn die Deutschen nach ihren Lieblingsmarken befragt werden, liegen Apple und Samsung an dritter und vierter Stelle hinter Adidas und Nike, aber vor sämtlichen Autoherstellern. Den Zusammenhang zwischen einem hohen Image bei den Endkunden und entsprechender Nachfrage zeigt auch eine Umfrage, die Telecom Handel zum Thema Image bei Fachhändlern durchgeführt hat.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung