Galaxy S9
Übersicht zum PDF-Download 14.05.2018, 11:18 Uhr

Marktübersicht Smartphones: Die neue Lust auf Luxus

Die aktuelle Marktübersicht mit allen wichtigen Daten der Geräte zeigt, dass es bei Smartphones eine große Auswahl in allen Klassen gibt.
Es darf wieder etwas mehr sein: Nicht nur weltweit, sondern gerade auch hierzulande geben Endkunden immer mehr für ihre neuen Smartphones aus. Laut der gfu stieg der durchschnittliche Verkaufspreis in Deutschland von 2016 bis 2017 um 24 Euro auf 436 Euro, für dieses Jahr erwarten Marktforscher, dass dieser Trend anhält.
Offenbar gelingt es manchen Herstellern, die Endkunden wieder mit neuen Features davon zu überzeugen, mehr Geld auszugeben. Zudem wachsen beim wiederholten Smartphone-Kauf nach längerer Erfahrung die Ansprüche an die Fähigkeiten der Geräte. Bestes Beispiel für die Preisentwicklung nach oben ist das ­iPhone X, bei dem Apple mit einem Einstandspreis von 1.149 Euro zunächst eine neue Höchstmarke setzte. Den Erfolg hat das kaum verhindert, was offenbar Konkurrenten wie Samsung dazu brachte, ebenfalls die Preise des Flaggschiffs Galaxy S9 gegenüber den Vorgängern zu erhöhen. Damit sind Preise von 800 Euro für ein Android-Top-Modell normal geworden.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als Telecom HandelPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel plus-Kunde.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung