Digital Signage
Quelle: Iltis & Wiesel
Strategie 15.09.2017, 13:00 Uhr

Michael Telecom: Nicht nur Box Mover

Mit neuen Lösungen und Dienstleistungen will Michael Telecom seinen Kunden das Geschäft erleichtern – und damit auch vom Image des reinen Logistikers wegkommen.
Bevor er auf die neue Lösung zu sprechen kommt, tippt Magnus Michael ein paar Mal auf seinem Smartphone he­rum. „Ich habe mein Digital Signage quasi immer dabei“, freut sich der COO von Michael Telecom. „Die App hier ist eigentlich ein interaktiver Bildschirm, mit der ich den Content direkt bearbeiten kann.“
Auf der kommenden Hausmesse will Michael Digital Signage dem Fachhandel näherbringen. Es geht ihm hierbei um die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, die das System eröffnet – und das sowohl beim Einsatz im eigenen Laden als auch als Wiederverkaufsprodukt. Als Beispiele hierfür nennt Michael etwa ein Terminplanungs-Tool für Kundengespräche oder die Nutzung als internes Kommunikationsinstrument.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung