Cloud
Quelle: phloxii/shutterstock
Strategie 18.02.2019, 11:38 Uhr

Nfon: Akquisition für die Cloud

Nfon möchte den Wettbewerber Deutsche Telefon Standard übernehmen und damit seine Marktanteile ausbauen. Ein weiterer Kaufgrund war der SIP-Trunk der DTS.
Der Münchner Cloud-PBX-Anbieter Nfon ist auf Einkaufstour – das ist seit dem Börsengang im vergangenen Jahr ein offenes Geheimnis. Im Interview mit Telecom Handel hatte CEO Hans Szymanski angekündigt, man wolle Marktanteile und auch Technik kaufen. „Dividende hat dritte Priorität“, war damals seine Maxime. Nun hat Nfon mit der Deutschen Telefon Standard (DTS) AG mit Sitz in Mainz einen ersten Kandidaten für eine Akquisition gefunden. Noch in diesem Quartal soll die Übernahme laut Nfon abgeschlossen sein.

Rund 17 Millionen Euro ist Nfon der Wettbewerber wert, die zu Teilen aus den Erlösen des Börsengangs aus dem vergangenen Jahr finanziert werden, aber auch aus Fremdkapital. Zudem werden die Aktionäre der DTS durch die Ausgabe neuer Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit einem Gesamtvolumen von 2,5 Millionen Euro an Nfon beteiligt.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung