Interview
Interview 08.11.2016, 15:35 Uhr

NT-plus-Chef Stroetmann: "Synergien stärker nutzen"

Peter Stroetmann, Geschäftsführer von NT plus und der PMR-Sparte Seamcom im Also-Konzern, möchte den Lösungsverkauf forcieren. Die einzelnen Business Units sollen künftig enger zusammenarbeiten.
Peter Stroetmann, Geschäftsführer von NT plus
Seit rund 100 Tagen ist Peter Stroetmann Geschäftsführer der NT plus GmbH, parallel dazu leitet er seit 16 Jahren die PMR-Sparte (Professioneller Mobilfunk) im Also-Konzern, die heutige Seamcom. Telecom Handel sprach mit ihm über seine Pläne zur künftigen Arbeitsteilung der verschiedenen Gesellschaften und Business Units bei Also.



Telecom Handel: Herr Stroetmann, wird es bei dieser Doppelfunktion bleiben oder planen Sie, Seamcom und NT plus in einer Einheit zu bündeln?

Peter Stroetmann: Wir werden an der derzeitigen Struktur erst einmal nichts ändern, eine Integration der Seamcom in die NT plus ist nicht geplant. Doch wir wollen die Synergien zwischen den beiden Unternehmen stärker nutzen.



Welche Synergien sehen Sie zwischen professionellen Mobilfunklösungen und klassischer Telekommunikation?

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung