Ortsschild Zell
Quelle: Deutsche Telekom
Breitbandvermarktung 20.08.2019, 09:05 Uhr

On the Road: Fachhändler Zehe auf Touren

Wenn Fachhändler Thomas Zehe mit seinem Truck in einem Telekom-Ausbaugebiet vorfährt, sind ihm neugierige Blicke sicher. Auf das Geschäft wirkt sich der imposante Auftritt positiv aus.
Als ich um die letzte Kurve biege und Richtung Marktplatz fahre, habe ich mein Ziel so gut wie erreicht: Zell im Fichtelgebirge, 17 Ortsteile, 1.921 Einwohner. Ein paar verwaiste Geschäfte, links die Inschrift „Reinigung“ auf dem Schaufenster eines überaus baufälligen Gebäudes, gegenüber der „Salon Schumann“ hinter vermutlich dauerhaft heruntergelassenen Jalousien. Kaum jemand ist an diesem Montag im Juli auf den wenigen Straßen unterwegs, zu sehr drückt die Mittagshitze. Später werde ich erfahren, dass Zell nur noch ein reiner Schlafort ist. „In der Früh fahren alle raus und erst abends wieder heim“, weiß Thomas Zehe, Fachhändler, Telekom-Partner und Truck-Besitzer – und Letzteres ist auch der Grund für meinen Ausflug in das ehemalige Zonengrenzgebiet. 
Für Zehe ist Zell ein Paradies. Denn dort gibt es immerhin 1.100 Haushalte, die von der Telekom – je nach Verfügbarkeit – auf FTTC (Fibre to the Curb), FFTH (Fibre to the Home) oder Vectoring aufgerüstet wurden oder noch werden. Direkt vor dem Rathaus hat Zehe daher seinen ganzen Stolz geparkt, einen 15 Meter langen Truck, komplett gehalten im Telekom-Design. Ein echter Hingucker ist das Fahrzeug, das der Fachhändler zur Vermarktung von Abschlüssen in diesem Ausbaugebiet einsetzt. Und eine große Investition. Rund 100.000 Euro hat Zehe in Kauf, Umbau und Reparaturen schon gesteckt – eine Ausgabe, die er jedoch nicht bereut. „Ich kann auch in meinem Laden bleiben und auf Kundschaft warten. Aber dann erreiche ich meine Jahresziele vermutlich nicht. Mit dem Truck ­gehen wir zum Kunden und bewegen etwas. Und es ist ja auch eine Mordsgaudi. Meine Mädels sind immer hoch motiviert“, berichtet Zehe. 
Rund 100.000 Euro hat Fachhändler Thomas Zehe in den Telekom-Truck investiert.
Quelle: Deutsche Telekom

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung