Cloud
Quelle: Rawpixel.com/Shutterstock
Strategie 11.02.2020, 10:24 Uhr

Ostertag: Cloud für SMB-Kunden

Im Frühjahr 2018 hat Ostertag DeTeWe übernommen. Nun setzt das Systemhaus ­vermehrt auf die Cloud und möchte ein Partnernetz aufbauen.
Die Integration von DeTeWe in Ostertag ist nun weitgehend abgeschlossen: Seit Januar 2019 tritt das Unternehmen als Ostertag DeTeWe auf und im September wurden alle Gesellschaften inklusive von Euromicron, die Ostertag 2017 gekauft hatte, zu einem Unternehmen – der Ostertag DeTeWe GmbH – verschmolzen. „Das war gar nicht so einfach“, berichtet Geschäftsführer Marcus Hänsel im Gespräch mit Telecom Handel. So hätten beispielsweise zwei Unternehmen jeweils ­einen Betriebsrat gehabt, durch Neuwahlen wurde nun ein Betriebsrat für die über 500 Mitarbeiter des Systemintegrators ins Leben gerufen. Im laufenden Jahr werden dann auch noch die letzten Systeme zusammengeführt – und damit ist die Inte­gration dann vollzogen.
Firmenzentrale von Ostertag
Quelle: Ostertag


Christian Fron, der ehemalige Geschäftsführer von DeTeWe und Deutschland-Chef von Mitel, der mit der Akquisition in die Geschäftsführung von Ostertag wechselte, ist allerdings nicht mehr im Unternehmen – dies bestätigte Hänsel.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung