Multikulti am Flughafen 19.11.2015, 11:15 Uhr

Reportage: Ein Tag im Mobilfunkshop am Frankfurter Airport

In den Handyshops des FLC Airport Communication Service am Frankfurter Flughafen treffen Kunden aus aller Welt aufeinander. Telecom Handel hat den Händlern einen Tag lang über die Schulter geschaut.
Im Terminal eines Flughafens
(Quelle: shutterstock.com/06photo )
Hier geht es hektisch zu: lange Schlangen mit ungeduldig wartenden Fluggästen vor den Schaltern, Geschäftsleute, die in Anzug, Krawatte und Aktenkoffer in der Hand mit schnellen Schritten in Richtung Gate eilen, eilende Urlauber mit vollbepackten, gefährlich schwankenden Gepäckwägen. Am Frankfurter Flughafen treffen Ankommende und Abreisende aller Nationen aufeinander.
Mitten in all dem Trubel arbeitet Chi Tran. Seine Karriere hat der 39-Jährige mit vietnamesischen Wurzeln bei der Lufthansa gestartet. Doch er ist nicht etwa Pilot – der Unternehmer betreibt acht Mobilfunk-Shops, fünf davon direkt am Frankfurter Flughafen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang