Händlerportrait 09.02.2018, 10:46 Uhr

Sebastian Schießl: Multitalent am PoS

Über die Jahre hat Sebastian Schießl eine Vielzahl von Firmen in Straubing aufgebaut, im Zentrum seines Geschäfts stehen aber seine sechs Telekom-Shops.
(Quelle: Sebastian Schießl)
Er hat sechs Telekom-Shops in der niederbayerischen Stadt Straubing und in der Region, eine Bauträgergesellschaft, zwei Bestattungsunternehmen, eine Hausmeisterfirma, mehrere Discos, ist Stadtrat und er hat ein abgeschlossenes Jurastudium – ach ja, und er ist ein erfolgreicher Tennisspieler: Sebastian Schießl hat so viele Jobs und Aufgaben, dass sie eigentlich für eine ganze Mannschaft reichen würden. Die Frage, wie er das alles schafft, hat der 34-Jährige deshalb schon sehr häufig gehört. Die Antwort kommt routiniert: „Man muss sich lediglich seine Zeit gut einteilen, und dann funktioniert das auch. Und ich mache das alles schließlich freiwillig, es macht mir Spaß, sonst würde ich es nicht tun“, erklärt er im Gespräch mit Telecom Handel.

Sein Weg ist ungewöhnlich: Als Jurastudent mit 20 Jahren eröffnete er seinen ersten Telekom-Shop in Straubing. „Die Telekom hatte damals ihren eigenen Shop vor Ort geschlossen, und diese Lücke wollte ich füllen“, blickt Schießl zurück. Eigentlich habe er damals sein Hobby zum Beruf gemacht, er sei schon früher sehr Handy-affin gewesen und habe alle paar Wochen ein neues Gerät gekauft. „Viele sagten damals, das ist ein Himmelfahrtskommando, das kann neben einem Jurastudium nicht funktionieren, aber am Ende hat es doch geklappt“, schmunzelt er.

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als Telecom HandelPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel plus-Kunde.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung