Interview
Quelle: Anton Gvozdikov/Shutterstock
Interview 10.12.2019, 10:50 Uhr

Sharp: „Smartes“ Konzept für Händler

Mit einem Display-Konzept von Sharp können TK-Händler neue Warengruppen wie TV oder Audio im Zusammenwirken mit Smartphones erschließen. Im Interview erklärt Matthias Mittelviefhaus, Vice President Mobile Business Europe bei Sharp, das Konzept.
Sharp ist seit einigen Monaten wieder mit Smartphones auf dem deutschen Markt vertreten. Telecom Handel sprach mit Matthias Mittelviefhaus, der den Bereich in Europa verantwortet, über die Strategie und die Rolle des Fachhandels.

Telecom Handel: Wir sind hier im FirstFone-Shop im Frankfurter Nordwestcenter, in dem zum ersten Mal das Sharp-Konzept für den TK-Fachhandel umgesetzt wird. Was ist die Motivation, das einzuführen?

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung