Know how 27.08.2015, 12:45 Uhr

So funktioniert das Global Positioning System (GPS)

Die exakte Ortsbestimmung mit Navigation und Location Based Services - wie das GPS - ist aus dem täglichen Leben kaum mehr wegzudenken, die verwendete Technik äußerst komplex.
TomTom Rider in der Kurve
(Quelle: TomTom )
Mittlerweile nutzen Einheiten der US-Streitkräfte mit – natürlich stark modifizierten – Navigations-Tablets klassische Endkundenprodukte im Kampfeinsatz, doch umgekehrt haben auch viele Technologien aus dem Militär Einzug in den Alltag der Konsumenten gehalten.
Prominentes Beispiel ist das Global Positioning System, kurz GPS. Im Jahr 1978 starteten die ersten Navstar-Satelliten mit dem Ziel, den Streitkräften die genaue Lokalisierung von Einheiten zu Lande, zu Wasser und in der Luft zu ermöglichen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung