Vernetztes Office 20.05.2014, 08:00 Uhr

Umsatzchancen für Smart-Home-Händler

Fachhändler mit Erfahrung im Bereich Connected Home können auch mit B2B-Kunden gute Geschäfte machen. Denn viele Produkte eignen sich gleichermaßen für den Privatgebrauch, wie für den Einsatz in kleineren Betrieben.
Die ganze Welt spricht von Smart Home, auf den großen Messen wie IFA oder CES werden jedes Jahr unzählige Produkte rund ums vernetzte Zuhause präsentiert. Im Privatkundensegment finden die Geräte und Lösungen mittlerweile auch immer mehr Anklang und dürften dem einen oder anderen Händler ein gutes Zusatzgeschäft garantieren.
Die wenigsten dieser Händler denken jedoch daran, ihre Kompetenz in Sachen Smart Home auch im Office­-Segment zu Geld zu machen. Dabei steht dieser Bereich nicht nur Systemhäusern und anderen B2B-Resellern offen, die meisten Lösungen des vernetzten Zuhauses lassen sich eins zu eins auch im Büro umsetzen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung