Laptop von Dell
Vertriebsstrategie 26.11.2018, 10:08 Uhr

Unify: Kunden für den Channel

Unify übergibt Bestandskunden aus dem Mittelstand an ausgewählte Partner und stellt den Direktvertrieb in diesem Bereich ein.
Lange hatten die Partner darauf gehofft – nun setzt Unify es um: Bis ­Ende dieses Jahres übergibt Unify seine Bestandskunden aus dem Mittelstandssegment an ausgewählte Partner. Mehrere Tausend Miet- und Wartungsverträge aus dem KMU-Segment werden damit an etablierte Partnerunternehmen übertragen.
Der Direktvertrieb in diesem Segment, der den Resellern seit jeher ein Dorn im Auge war, gehört damit der Vergangenheit an. Die Übergabe erfolgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft für Fernmelde-Technik eG (GFT) – und die ausgewählten Partner sind allesamt Mitglieder der GFT. Im Vorfeld wurden für jeden Kunden Verträge mit den Partnern ausgehandelt – auch für die Ablöse noch laufender Miet- und Wartungsverträge. Die rund zehn Reseller, genaue Zahlen nennt Unify nicht, verpflichten sich zudem zur Einhaltung von Service-Levels bei den Kunden.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung