Website
Webpräsenz für Händler 23.04.2019, 10:39 Uhr

Website aus dem Kasten

Mit Baukastenlösungen soll jeder Händler in der Lage sein, selbst eine Web­präsenz zu erstellen. Doch es gibt viele Fallstricke auf dem Weg zur eigenen Internet-Seite.
Wer heute als Händler keine Präsenz im Internet hat, ist für viele Kunden schlichtweg nicht sichtbar. Einige Händler haben deshalb eine eigene Website online, um auch die dort suchenden Verbraucher auf sich aufmerksam zu machen. Oftmals sind die Auftritte aber viele Jahre alt, mit längst veraltetem Design und – schlimmer noch – veralteten Informationen. Händler, die auf ihrer Website im Jahr 2019 immer noch Infos über das „brandneue“ iPhone 8 stehen haben, müssen sich nicht wundern, wenn sie über das Internet keinen einzigen Kunden gewinnen. Im Gegenteil: Diese potenziellen Kunden werden mit dem Händler auch ein verstaubtes Ladengeschäft assoziieren – nur aufgrund des desolaten Online-Auftritts.
Viele Händler scheuen den zeitlichen und finanziellen Aufwand für die erstmalige Erstellung einer aktuellen Website und deren kontinuierlicher Pflege. Dabei gibt es sowohl von Seiten der Distributoren und Kooperationen vielfältige Angebote und Komplettpakete (mehr dazu in der folgenden Ausgabe von Telecom Handel) als auch Website-Baukästen aus dem Internet. Die Anzahl der Anbieter in diesem Bereich ist mittlerweile sehr groß, entsprechend unübersichtlich gestaltet sich die Suche nach dem passenden Paket für einen Laien.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung