eBay
Interview 11.07.2017, 10:00 Uhr

"City-Initiative": eBay bringt stationären Handel ins Netz

Mit dem Local-Commerce-Vorstoß „City-Initiative“ will der Online-Marktplatz stationäre Händler online bringen. eBays Ziel: die Sortimentsschätze des stationären Fachhandels.
Nur jeder dritte deutsche Einzelhändler verkauft seine Produkte im Netz. Wenn eBay-Manager wie Stefan Plattner oder Michael Grote das hören, denken sie vor allem an eines: Potenzial für Sortimentserweiterung. Deshalb hat der Online-Marktplatz schon 2015 das Local Commerce-Programm „City-Initiative“ gestartet. Nach erfolgreichen Pilotphasen in Mönchengladbach und Diepholz geht eBay mit dem Programm jetzt in die Offensive: Bis Ende 2017 sollen fünf weitere Städte mit eigenen eBay-Präsenzen online gehen, mittelfristig sollen mindestens 30 Städte aus dem ganzen Bundesgebiet mitmachen. Aber was haben Einzelhändler davon? Wir haben bei eBay nachgefragt.
Telecom Handel: Wie sieht aus Ihrer Sicht die perfekte Stadt aus, die sich um die Initiative bewirbt?

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung