Cloud
Marktreport 12.09.2018, 12:00 Uhr

Die PBX in der Cloud

Noch liegt der IP-Centrex-Marktanteil im einstelligen Bereich, die Anbieter rechnen in den nächsten Monaten allerdings mit deutlichem Wachstum.
Bei mageren drei Prozent liegt derzeit laut den Marktforschern von MZA der Anteil von Cloud-Telefonanlagen am Gesamtmarkt – und dümpelt damit seit Jahren auf niedrigem Niveau vor sich hin.
Die Gründe dafür sind vielfältig: Thomas Weiß, Geschäftsführer des IP-Centrex-Anbieters TeamFon, weist beispielsweise auf die lange anhaltende Skepsis vieler Kunden beim Thema Voice over IP (VoIP) und auch gegenüber der Cloud hin. „Der Verkauf von Cloud-TK-Anlagen war in diesem Umfeld natürlich schwierig“, sagt er. Auch die mangelhafte Versorgung mit Breitband-Internet behindert seiner Meinung nach den Verkauf von IP-Centrex-Lösungen.

Telecom Handel

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines Plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt Telecom Handel Plus-Abonnent.
  • Alle Heftartikel online lesen
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang
  • Gedruckte Zeitung