Apple
Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne im kalifornischen Cupertino gegründet. Mit dem Apple I entwickelte das Unternehmen den ersten Personal Computer. Nach einer Krise Mitte der 90er-Jahre schaffte Apple unter Steve Jobs zunächst mit dem portablen Musikplayer iPod, der 2001 vorgestellt wurde und mit dem Smartphone iPhone, das 2007 erstmals gezeigt wurde ein gigantisches Comeback. Auch bei Tablets war Apple mit dem seit 2010 verfügbaren iPad das Unternehmen, das den Massenmarkt erschlossen hat. Mit iOS verwendet Apple ein eigenes Betriebssystem, das nicht an andere Hersteller lizensiert wird.
Deutscher AR-Spezialist
vor 11 Stunden

Apple übernimmt SensoMotoric Instruments


Rechtsstreit
vor 6 Tagen

Apple erweitert Klage gegen Chipkonzern Qualcomm


Brand Z
07.06.2017

Das sind die wertvollsten Marken der Welt


Mobiles Betriebssystem
06.06.2017

iOS 11: Apple streicht 32-Bit-Unterstützung


Vernetzter Lautsprecher
06.06.2017

Apple fordert mit HomePod Amazon und Google heraus



Präsentation auf der WWDC
01.06.2017

Apple startet Produktion eines vernetzten Siri-Lautsprechers


Geräteschutz
31.05.2017

Gravis kooperiert mit Targo Versicherungen


Angriff auf Apple-User
29.05.2017

Großflächige Phishing-Attacke auf iCloud-Nutzer


Einigung
24.05.2017

Apple und Nokia beenden Patentstreit


Kooperation
22.05.2017

Brodos vertreibt generalüberholte iPhones von Renewd