Apple
Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne im kalifornischen Cupertino gegründet. Mit dem Apple I entwickelte das Unternehmen den ersten Personal Computer. Nach einer Krise Mitte der 90er-Jahre schaffte Apple unter Steve Jobs zunächst mit dem portablen Musikplayer iPod, der 2001 vorgestellt wurde und mit dem Smartphone iPhone, das 2007 erstmals gezeigt wurde ein gigantisches Comeback. Auch bei Tablets war Apple mit dem seit 2010 verfügbaren iPad das Unternehmen, das den Massenmarkt erschlossen hat. Mit iOS verwendet Apple ein eigenes Betriebssystem, das nicht an andere Hersteller lizensiert wird.
Nutzer können mitmachen
01.12.2017

Sprachsteuerung: Mozilla veröffentlicht Datenbank


Für das iPhone
01.12.2017

Apple geht unter die Chip-Hersteller


Rechtsstreit
30.11.2017

Apple unterstellt Qualcomm ebenfalls Patentverletzungen


iPhone X, Amazon Echo & Co.
29.11.2017

Snowden warnt vor Face ID und smarten Speakern


Druck der EU-Kommission
22.11.2017

Irland fordert 13 Milliarden Euro an Steuerschulden von Apple



Smarter Lautsprecher
20.11.2017

Apple launcht den HomePod erst 2018


BVDW-Studie
17.11.2017

Sprachassistenten: Jeder Dritte befürchtet Datenmissbrauch


Drittes Quartal
10.11.2017

Smartphones: iPhones sind Bestseller, Huawei holt auf


Apple verspricht Abhilfe
10.11.2017

Kälteproblem beim iPhone X


Apple
09.11.2017

Teuer und innovativ: Das iPhone X im Test