10.05.2010, 10:34 Uhr

Brodos spendiert bis zu 5.500 Euro Urlaubsgeld

Wer fleißig Telekom-Neuverträge über den Baiersdorfer Distributor schaltet, hat die Chance auf bis zu 5.500 Euro Urlaubsgeld sowie ein Apple-iPad.
Bis Ende Juni 2010 haben Brodos-Händler die Möglichkeit, sich durch die Steigerung ihrer Telekom-Neuverträge mit 24 Monaten Laufzeit "Urlaubsgeld" in Höhe von bis zu 5.500 Euro zu sichern. Darüber hinaus erhalten der Händler mit den meisten Verträgen sowie der Händler mit der größten Steigerung ein iPad von Apple.
Basis für die Berechnung der Steigerung ist das erste Quartal 2010. Zwei Rechenbeispiele: Reseller, die von Januar bis März zehn Verträge geschaltet haben, können ihre Urlaubskasse ab mindestens elf Laufzeitverträgen im Aktionszeitraum mit 500 Euro füllen. Beim Erreichen von 71 Verträgen gegenüber 70 Verträgen im ersten Quartal gibt es 2.000 Euro.
Weitere Infos erhalten Interessierte unter www.my-extra.com, bei ihrem persönlichen Brodos-Ansprechpartner oder beim Brodos-Kundenservice unter (09133) 7770140. Für die Teilnahme an der Aktion ist eine Anmeldung erforderlich.



Das könnte Sie auch interessieren