Apple
Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne im kalifornischen Cupertino gegründet. Mit dem Apple I entwickelte das Unternehmen den ersten Personal Computer. Nach einer Krise Mitte der 90er-Jahre schaffte Apple unter Steve Jobs zunächst mit dem portablen Musikplayer iPod, der 2001 vorgestellt wurde und mit dem Smartphone iPhone, das 2007 erstmals gezeigt wurde ein gigantisches Comeback. Auch bei Tablets war Apple mit dem seit 2010 verfügbaren iPad das Unternehmen, das den Massenmarkt erschlossen hat. Mit iOS verwendet Apple ein eigenes Betriebssystem, das nicht an andere Hersteller lizensiert wird.
Vier Modelle
13.10.2020

Endlich mit 5G: Apple zeigt die neuen iPhones


Keynote als Online-Event
13.10.2020

Apple macht iPhone fit für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G


Marktmachtmissbrauch
09.10.2020

US-Abgeordnete wollen Macht der Tech-Konzerne einschränken


Präsentation
07.10.2020

Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung am 13. Oktober an


Voice-Search-Studie
02.10.2020

Sprachassistenten im Vergleich: Alexa nicht immer im Bilde



Steuerstreit
28.09.2020

EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein


Koalition für App-Fairness
28.09.2020

Kritiker von Apples App Store organisieren sich


Neuheiten
16.09.2020

Apple zeigt neue Watch und iPads - und bündelt erstmals Abo-Dienste


Medienberichte
09.09.2020

Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung am 15. September an


Gegenwind von Entwicklern
04.09.2020

Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre