Apple
Apple wurde 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne im kalifornischen Cupertino gegründet. Mit dem Apple I entwickelte das Unternehmen den ersten Personal Computer. Nach einer Krise Mitte der 90er-Jahre schaffte Apple unter Steve Jobs zunächst mit dem portablen Musikplayer iPod, der 2001 vorgestellt wurde und mit dem Smartphone iPhone, das 2007 erstmals gezeigt wurde ein gigantisches Comeback. Auch bei Tablets war Apple mit dem seit 2010 verfügbaren iPad das Unternehmen, das den Massenmarkt erschlossen hat. Mit iOS verwendet Apple ein eigenes Betriebssystem, das nicht an andere Hersteller lizensiert wird.
Streaming-Dienst
vor 1 Tag

Apple TV+ geht im November an den Start


Treffen mit Trump
vor 2 Tagen

Apple-Chef besorgt über Wettbewerbsnachteil durch US-Zölle


Apple-Gerüchte
12.08.2019

Namensgebung: Neue iPhones heißen 11, 11 Pro und 11R


Bug-Bounty-Programm
09.08.2019

Bis zu eine Million Dollar für Apple-Sicherheitslücken


AV-Test Sicherheitsreport
08.08.2019

Windows ist weiterhin Hauptangriffsziel von Hackern



Marktforscher
08.08.2019

Apple führt weiter klar im Geschäft mit Computer-Uhren


Datenschutz
02.08.2019

Nach Google stoppt auch Apple Auswertung von Sprachaufnahmen


Tablet-Markt
02.08.2019

Apple kann den iPad-Absatz steigern


Quartalszahlen
31.07.2019

Apple macht sich unabhängiger vom iPhone


Intime Mitschnitte
30.07.2019

Sex, illegale Geschäfte, Arzttermine: Siri hört mit