Foto: Oleksiy Mark, Shutterstock
3D
Neben einfachen VR-Brillen wie dem Google Cardboard gibt es auch deutlich anspruchsvollere wie Oculus Rift oder Sony Morpheus, die 3D-Bilder in Kinoleinwand-Größe vor die Augen der Anwender zaubern. Die Darstellung von 3D-Bildern ohne separate Brillen auf dem Smartphone-Display wie zum Beispiel beim P720 Optimus 3D MAX von LG konnte sich dagegen bislang nicht durchsetzen.
02.02.2011

LG zeigt erstes 3D-Handy


Liga total
14.01.2011

Telekom zeigt ausgewählte Bundesligaspiele live in 3D


16. Januar
30.12.2010

Erstes Bundesliga-Spiel in 3D


27.08.2010

Toshiba bringt Edel-Notebook mit 3D-Grafik


Gemeinschaftsprojekt
24.08.2010

Nokia und Intel eröffnen 3D-Forschungszentrum


23.08.2010

LG will 3D-Handys bringen


12.07.2010

Telekom will zur IFA mit 3D-Inhalten für Entertain starten


United Navigation
06.04.2010

Neue Navis von Falk mit Luftbildkarten