5G
Während 4G noch schrittweise eingeführt wird, arbeiten die großen Netzbetreiber, Ausrüster und Smartphone-Hersteller schon an 5G. Die nächste Mobilfunkgeneration soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten, indem bei 5G deutlich mehr Kapazität in den Netzen bereitgestellt wird und die Latenzzeiten reduziert werden. Damit werden auch Realtime-Anwendungen möglich.
Deutschland-Premiere
17.01.2022

Telefónica nimmt Mini-Funkzellen mit Open RAN in Betrieb


Mobilfunk
13.01.2022

5G-Netzausbau: Vodafone zieht positives Zwischenfazit


Tarife
12.01.2022

Mobilcom-Debitel forciert 5G-Vermarktung


Mobilfunkmasten
17.12.2021

1&1 Versatel und Buglas kooperieren bei 5G-Ausbau


Abdeckung
15.12.2021

90 Prozent der Haushalte im 5G-Mobilfunknetz der Telekom



Neuer Funkstandard
10.12.2021

5G soll bei Wartung und Instandhaltung von Gebäuden helfen


4. Mobilfunknetz
10.12.2021

1&1 schließt Funkturm-Mietvertrag ab


Monitoring
09.12.2021

Bundesnetzagentur veröffentlicht Netzabdeckung mit 5G


Mobilfunkausbau
06.12.2021

Telekom schaltet 5G an weiteren 756 Standorten auf


Glasfaser und 5G
30.11.2021

EU-Telcos fordern von US-Internetkonzernen Geld für den Infrastruktur-Ausbau