Alcatel
Alcatel wurde schon 1898 unter dem Namen Compagnie Générale d’Electricité (CGE) gegründet. 1966 übernahm CGE die Société Alsacienne de Constructions Atomiques, de Télécommunications et d'Electronique - kurz: Alcatel. Auf Smartphones lebt dieser Name heute noch als Alcatel Onetouch auch in Deutschland weiter. Die um die Jahrtausendwende sehr erfolgreiche Handy-Sparte des Alcatel-Konzerns wurde 2004 zunächst in ein Joint-Venture mit dem Hersteller TCL überführt und 2005 ganz vom chinesischen Partner übernommen.
Alcatel One Touch 990
13.12.2011

Android-Smartphone zum Schnäppchenpreis


Alcatel
24.08.2011

Android-Smartphone für 129 Euro


21.02.2011

Namensänderung bei Alcatel Mobilephones


Alcatel OT-806
11.11.2010

Günstiges Messaging-Handy


24.08.2010

Smartphone-Premiere für Alcatel



Rückblick
16.07.2010

Das bewegte die TK-Branche vor zehn Jahren


17.02.2010

Alcatel Mobile Phones startet Comeback in Deutschland


27.11.2009

NT plus nimmt Alcatel-Handys ins Programm


Alcatel
26.10.2009

Modische Handys für Miss Sixty und Swarovski