Android
Ursprünglich konzipiert wurde Android von Andy Rubin, dessen Firma Android im Sommer 2005 von Google übernommen wurde. Zunächst sollte es als Software in Kameras dienen. Ende 2007 gab Google dann bekannt, gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance ein Mobiltelefon-Betriebssystem mit dem Namen Android zu entwickeln. Als erstes Smartphone mit Android als Betriebssystem kam im Oktober 2008 das HTC Dream unter dem Namen T-Mobile G1 in den Vereinigten Staaten auf den Markt. Mittlerweile ist Android mit Abstand das meistverbreitete mobile Betriebssystem der Welt.
Folgende Versionen sind bislang veröffentlicht worden (Stand Mai 2015):
1.0 „Base“
1.1 „Base_1.1“
1.5 „Cupcake“
1.6 „Donut“
2.0.x / 2.1 „Éclair“
2.2.x „Froyo“
2.3.x „Gingerbread“
3.x.x „Honeycomb“
4.0.x „Ice Cream Sandwich“
4.1.x / 4.2.x / 4.3.x „Jelly Bean“
4.4.x „KitKat“
5.0.x / 5.1 „Lollipop“
Ersatz für Android
09.08.2019

Huawei stellt mit Harmony OS eigenes Betriebssystem vor


AV-Test Sicherheitsreport
08.08.2019

Windows ist weiterhin Hauptangriffsziel von Hackern


Neuheiten
08.08.2019

Samsung enthüllt Galaxy Note 10 und Galaxy Book S


Urteil
06.08.2019

Play Store: Google hat Kunden nicht richtig über Widerrufsrecht informiert


Android-Geräte
05.08.2019

Google bittet konkurrierende Suchmaschinen zur Kasse



Neues Tablet-Flaggschiff
01.08.2019

Samsung stellt Galaxy Tab S6 vor


Gesichtserkennung
31.07.2019

Pixel 4 kommt mit Radartechnik und Gestensteuerung


Datenschutz
29.07.2019

Android Q: EFF fordert Nachbesserungen beim Trackingschutz


Pause im Handelskrieg
16.07.2019

Huawei-Verkäufe ziehen wieder an


Phablet für Poweruser
11.07.2019

Erste Bilder zeigen das Samsung Galaxy Note 10