Android
Ursprünglich konzipiert wurde Android von Andy Rubin, dessen Firma Android im Sommer 2005 von Google übernommen wurde. Zunächst sollte es als Software in Kameras dienen. Ende 2007 gab Google dann bekannt, gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance ein Mobiltelefon-Betriebssystem mit dem Namen Android zu entwickeln. Als erstes Smartphone mit Android als Betriebssystem kam im Oktober 2008 das HTC Dream unter dem Namen T-Mobile G1 in den Vereinigten Staaten auf den Markt. Mittlerweile ist Android mit Abstand das meistverbreitete mobile Betriebssystem der Welt.
Folgende Versionen sind bislang veröffentlicht worden (Stand Mai 2015):
1.0 „Base“
1.1 „Base_1.1“
1.5 „Cupcake“
1.6 „Donut“
2.0.x / 2.1 „Éclair“
2.2.x „Froyo“
2.3.x „Gingerbread“
3.x.x „Honeycomb“
4.0.x „Ice Cream Sandwich“
4.1.x / 4.2.x / 4.3.x „Jelly Bean“
4.4.x „KitKat“
5.0.x / 5.1 „Lollipop“
Für Installation seiner Apps
vor 1 Tag

Google will bis zu 40 Dollar pro Gerät von Herstellern


Smartphone
vor 5 Tagen

Comeback: Palm ist wieder da


Nach Rekordstrafe
vor 6 Tagen

Google wandelt Android-Geschäftsmodell ab


Apps
vor 6 Tagen

Google schützt Telefondaten und SMS besser


Widerspruch
10.10.2018

Google will Android-Wettbewerbsstrafe nicht akzeptieren



Pixel 3 und Pixel 3 XL
10.10.2018

Google stellt neue Smartphone-Flaggschiffe vor


Smartwatch-Chipset
12.09.2018

Qualcomm präsentiert Snapdragon Wear 3100


Android 9
11.09.2018

Update-Politik der Smartphone-Hersteller: Keine Torte für alle


Aquos D10
10.09.2018

Sharp legt drittes Smartphone nach


Smartphone
04.09.2018

ZTE wagt den Neustart mit dem Axon 9 Pro