Android
Ursprünglich konzipiert wurde Android von Andy Rubin, dessen Firma Android im Sommer 2005 von Google übernommen wurde. Zunächst sollte es als Software in Kameras dienen. Ende 2007 gab Google dann bekannt, gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance ein Mobiltelefon-Betriebssystem mit dem Namen Android zu entwickeln. Als erstes Smartphone mit Android als Betriebssystem kam im Oktober 2008 das HTC Dream unter dem Namen T-Mobile G1 in den Vereinigten Staaten auf den Markt. Mittlerweile ist Android mit Abstand das meistverbreitete mobile Betriebssystem der Welt.
Folgende Versionen sind bislang veröffentlicht worden (Stand Mai 2015):
1.0 „Base“
1.1 „Base_1.1“
1.5 „Cupcake“
1.6 „Donut“
2.0.x / 2.1 „Éclair“
2.2.x „Froyo“
2.3.x „Gingerbread“
3.x.x „Honeycomb“
4.0.x „Ice Cream Sandwich“
4.1.x / 4.2.x / 4.3.x „Jelly Bean“
4.4.x „KitKat“
5.0.x / 5.1 „Lollipop“
Google Play Pass
24.09.2019

Google führt App-Abo für knapp fünf US-Dollar ein


Neuheit
18.09.2019

Xiaomi bringt Android-One-Smartphone Mi A3 nach Deutschland


Studie
18.09.2019

Android-Updates: Nichts Süßes mehr


Neue Version
04.09.2019

Android 10 geht an den Start


Nötigung und Spionage
04.09.2019

US-Regierung soll Huawei-Mitarbeiter bedroht haben



Bericht
04.09.2019

Samsung plant günstigeres Auffalt-Smartphone für 2020


Smartphone-Flaggschiff
03.09.2019

Bestätigt: Huawei enthüllt Mate-30-Serie am 19. September - ohne Google-Apps


Mate 30
30.08.2019

Neues Huawei-Topmodell könnte ohne Google-Apps kommen


Nachhaltiges Smartphone
27.08.2019

Das Fairphone 3 geht an den Start


Keine Süßigkeiten mehr
23.08.2019

Google ändert Android-Namensgebung in Zahlen