Cat Phones
Die 1904 gegründete US-Firma Caterpillar, die eigentlich Baumaschinen und Generatoren unter dem Namen Cat herstellt, hat in den letzten Jahren verschiedene Lizenzen für die Vermarktung von Produkten aus anderen Bereichen vergeben. Seit 2012 hält die britische Bullitt Group die Lizenz für den Mobilfunkbereich. Entsprechend dem Image von Caterpillar sind die Handys und Smartphones besonders gut vor Wasser, Stößen und Schmutz geschützt.  
Outdoor-Telefon
05.09.2018

Cat B35 kombiniert Smartphone und Featurephone


Outdoor-Smartphone
22.06.2018

Das kann sonst keines: Das Cat S61 im Test


Mobile World Congress
22.02.2018

Cat Phones zeigt neues Flaggschiff S61


Endkundenmarketing
06.10.2017

Cat Phones und Brodos starten Gutschein-Aktion


S31 und S41
06.09.2017

Cat Phones erneuert seine Mittelklasse



Marktreport
11.04.2017

So verkaufen sich Feature Phones im Handel


Händlerprogramm
21.10.2016

CAT Phones: Der Club der Outdoor-Profis


Personalie
03.05.2016

Cat Phones: Martin Meier ist neuer Country Manager


Fachhandel
02.05.2016

Brodos startet "Cat-Konzept"


MWC-Neuheit
19.02.2016

Cat S60: Erstes Smartphone mit Wärmebildkamera