30.07.2008, 16:38 Uhr

Epsilon Telecom sucht Premium-Partner für O2

Premium-Partner kann werden, wer monatlich 20 oder mehr Mobilfunkkarten aktiviert
Epsilon Telecom sucht zusätzliche Premium Partner für den Vertrieb von Privatkundenlösungen von Telefónica O2 Germany. Bei der Premium Partnerschaft handelt es sich um ein Shop-in-Shop-Konzept, bei dem der Reseller selbst entscheidet, in welchem Maße er O2-Produkte exklusiv vermarkten möchte. Premium-Partner kann laut Epsilon werden, der monatlich 20 oder mehr Mobilfunkkarten aktiviert. "Das Programm enthält nicht nur eine hochwertige und exklusive Geschäftsausstattung, sondern unter anderem auch ein vierwöchiges Rückgaberecht der nicht benötigten O2 Hardware," sagt Wolfgang Hüttner, Geschäftsführer der Epsilon Telecom.
Die Partner erhalten außerdem ein spezielles Provisionsmodell mit exklusiven Premium-Partner-Zusatzboni und können so genannte ASC-Tarife für Schüler und Studenten vermarkten. Für jede Vertragsverlängerung und jeden Neuvertrag gibt es von Epsilon Telecom zudem fünf Euro zusätzliches Marketingbudget.


Das könnte Sie auch interessieren