Foto: Ensuper - Shutterstock
DSL
DSL stellt durch ein digitales Verfahren hohe Bandbreiten zur Datenübertragung über Tele­kommunikationsnetze zur Verfügung. Zur Überbrückung der "letzten Meile" von der Vermittlungsstelle bis zum Teilnehmeranschluss (TAE) werden in der Regel Telefonleitungen aus Kupferdraht verwendet.
Es gibt zahlreiche DSL-Varianten, die unter dem Begriff xDSL zusammengefasst werden.
Bei zu geringen Datenraten
31.05.2016

Grüne wollen Internetanbieter bestrafen


Hauptversammlung
25.05.2016

Telekom-Chef Höttges will bei Regulierern und Kunden punkten


Bündeltarife
25.01.2016

DSL und Mobilfunk aus einer Hand: Telefónica startet O2 Blue One


Start bei 9,99 Euro
11.08.2015

Neue DSL-Tarife von 1&1


DSL
08.05.2015

Vodafone erhöht Upload-Geschwindigkeit


Strategie
27.03.2015

QSC hält an seinem DSL-Netz fest


10.10.2014

Primastrom vermarktet jetzt auch Mobilfunk und Festnetz


O2 DSL
09.07.2014

Ab Oktober wird gedrosselt


18.06.2014

QSC überarbeitet Access-Portfolio


Update
02.12.2013

Telekom streicht Drosselungsklauseln aus Festnetztarifen