Ferrari Electronic
Mit dieser war es möglich, direkt aus Windows-Applikationen heraus zu faxen. 1992 folgte dann eine netzwerkfähige Faxlösung von Ferrari Electronic, ein Jahr später eine ISDN-Faxkarte. 2001 zeigte Ferrari Electronic seine erste Fax over IP-Lösung - um nur einige Produktneuheiten zu nennen. 2014 hat Ferrari Electronic die ­Firma ­Innoventif übernommen, diese entwickelt Hard- und Software für Telefonmitschnitte. ­Seither sind auch Lösungen zum Call Recording im Programm.
Acer
22.07.2010

Ferrari-Smartphone im Handel erhältlich


Acer
12.11.2009

Netbook im Ferrari-Design