iPhone
Das erste iPhone zeigte Apple im Januar 2007, der Verkauf startete in den USA sechs Monate später. Im Jahresrhythmus bringt Apple jeweils neue Generationen und modifizierte Versionen auf den Markt. Mit dem iPhone 5c erhielt die Serie im September 2013 erstmals ein günstigeres Modell. Mit dem iPhone 6 Plus kam im September 2014 zum eine Variante mit größerem 5,5-Zoll-Display. Das iPhone ist für Apple ein großer Verkaufserfolg: Bis März 2015 wurden rund 700 Millionen Geräte aller Serien verkauft. Apple ist hinter Samsung der zweitgrößte Hersteller von Smartphones. In Deutschland wurde das iPhone zunächst exklusiv über den Netzbetreiber T-Mobile angeboten, doch inzwischen ist es auch über andere Netzbetreiber sowie Distributoren verfügbar.
Neue Geschäftsmodelle
vor 13 Stunden

Apple bringt Streaming-Angebot und eigene Kreditkarte


Analyst
18.02.2019

Diesjährige iPhones sollen mit drei Kameras aufwarten


Smartphone-Markt
12.02.2019

China: Apples iPhone-Verkäufe sinken um ein Fünftel


Quartalsbericht
30.01.2019

Apple verzeichnet Umsatzrückgang


Sicherheitslücke
29.01.2019

Apple deaktiviert vorläufig Gruppenanrufe bei Facetime



Zusatz-Akku
28.01.2019

iPhone Xs: Das Smart Battery Case von Apple im Test


Gericht
21.01.2019

Apple darf nicht sagen, dass alle iPhones verfügbar sind


Verhaltenes Weihnachtsgeschäft
17.01.2019

Apple tritt auf die Bremse bei Neueinstellungen


Mannheimer Patent-Prozess
15.01.2019

Qualcomm-Klage gegen Apple abgewiesen


Gesunkene Nachfrage
09.01.2019

Apple fährt Produktion neuer iPhone-Modelle zurück