iPhone
Das erste iPhone zeigte Apple im Januar 2007, der Verkauf startete in den USA sechs Monate später. Im Jahresrhythmus bringt Apple jeweils neue Generationen und modifizierte Versionen auf den Markt. Mit dem iPhone 5c erhielt die Serie im September 2013 erstmals ein günstigeres Modell. Mit dem iPhone 6 Plus kam im September 2014 zum eine Variante mit größerem 5,5-Zoll-Display. Das iPhone ist für Apple ein großer Verkaufserfolg: Bis März 2015 wurden rund 700 Millionen Geräte aller Serien verkauft. Apple ist hinter Samsung der zweitgrößte Hersteller von Smartphones. In Deutschland wurde das iPhone zunächst exklusiv über den Netzbetreiber T-Mobile angeboten, doch inzwischen ist es auch über andere Netzbetreiber sowie Distributoren verfügbar.
Smartphones verwundbar
02.12.2019

Schwere Sicherheitslücke im SMS-Nachfolger RCS


Handelsstreit mit China
21.11.2019

Trump stellt Apple Zollerleichterungen in Aussicht


Weihnachtsquartal
31.10.2019

Trotz rückläufiger iPhone-Verkäufe: Apple rechnet mit Umsatzplus


Gerüchte
17.10.2019

Apple plant iPhone SE 2 für Anfang 2020


Neue Log-in-Funktion
10.10.2019

Per Apple-ID bei Drittanbietern anmelden



Fehler im Boot-ROM
30.09.2019

checkm8-Schwachstelle bedroht fast alle iOS-Geräte


Apple-Flaggschiff im Test
23.09.2019

Das kann das neue iPhone 11 Pro Max


Keynote
11.09.2019

Apple setzt beim iPhone 11 auf Kameras und Leistung


10. September
10.09.2019

Was von Apples iPhone-Event erwartet wird


Medienbericht
04.09.2019

Apple plant günstigeres iPhone-Modell für 2020