Komsa

Komsa wurde 1992 von Gunner Grosse gegründet und hat seinen Firmensitz in Hartmannsdorf bei Chemnitz. Das Unternehmen beschäftigt ingesamt über 1.500 Mitarbeiter und setzte im Geschäftsjahr 2014/2015 über 1,1 Milliarden Euro um. Europaweit beliefert Komsa rund 10.000 Handelspartner mit 40.000 PoS. Die Komsa-Gruppe gehört zu den 200 größten familiengeführten Unternehmen in Deutschland.
Internationalisierung
28.10.2022

Komsa und der britische Distributor Westcoast fusionieren


Logistik
13.10.2022

Komsa erhöht Kapazitäten für Dropshipping-Service


Modern Workplace
14.09.2022

Komsa startet wöchentliche Microsoft-Webinare


PoS- und Digitalpaket
12.09.2022

Aetka startet ins Weihnachtsgeschäft


Pierre-Pascal Urbon
09.09.2022

Komsa setzt verstärkt auf Audio und Video



Digitalisierung
25.08.2022

Ecotel und Komsa erweitern Distributionsvertrag


30 Jahre
30.06.2022

Komsa feiert: Festtagslaune in „Smartmannsdorf“


Neue Partnerschaft
03.05.2022

Komsa ist Microsoft Cloud Solution Provider


Distri-Talk (Teil 2)
02.05.2022

„Es muss einen Local Guy geben“


Kapazitäten erweitert
29.04.2022

Komsa eröffnet neuen Logistikstandort in Erfurt