Konftel
Im Jahr 2011 hat der ITK-Hersteller Avaya den Anbieter von Konferenztelefonen Konftel für rund 15 Millionen US-Dollar in bar übernommen. Ziel war, das Audio-Portfolio zu erweitern. Die Jahre zuvor hatte Avaya Konftel-Telefone als OEM-Produkte angeboten. Konftel agiert auch nach der Übernahme als eigenständiges Unternehmen unter eigener Marke.
Konferenzraum 2.0
04.08.2019

Huddle Rooms und das Potenzial für Partner


Sonderkonditionen
15.05.2019

Konftel C20EGO: Reseller-Demopaket zum Aktionspreis


Incentive
27.03.2019

Komsa: Herzrasen im Harz


Incentive
19.03.2018

Michael Telecom: Ab in den Urlaub


Neues Geschäftsfeld
14.03.2018

Konftel bietet künftig auch Lösungen für Videokonferenzen


Schneeskooter-Safari
07.11.2017

Komsa und Konftel schicken Händler in die Wildnis


Neues Bedienkonzept
23.03.2017

IP-Konferenztelefon Konftel 300IPx per App steuern


Schnurlose Konferenzen
28.10.2015

Neue Basisstation: Konftel IP DECT 10


Interoperabilität
17.08.2015

Konftel: Integration der 55-Serie mit Cisco Jabber


Verkaufswettbewerb
28.05.2015

Komsa und Konftel laden zur Fahrt im Porsche