Motorola

Motorola Solutions sollte dabei als direkter Rechtsnachfolger der Motorola Inc. für Geschäftskunden zuständig sein, während Motorola Mobility das Handy- und Smartphone-Geschäft weiterführen sollte. Motorola Mobility wurde 2012 erst an Google und dann 2014 an Lenovo weiter verkauft, wo die Marke unter anderem für das deutsche Smartphone-Geschäft weiter genutzt wird. Motorola wurde 1928 als Galvin Manufacturing Corporation in Schaumburg im US-Staat Illiinois gegründet und stellte 1930 das erste Autoradio her. Die Umbenennung in Motorola erfolgte 1947. In den Anfangsjahren der GSM-Technologie gehörte Motorola als technischer Pionier zu den größten Handy-Herstellern, ein Welterfolg war vor allem das RAZR.
Smartphone-Neuheit
vor 1 Tag

Motorola bringt das moto e22i in der Einsteigerklasse


Smartphones
09.09.2022

Motorola bringt drei Modelle der Edge-30-Serie


Smartphones
19.08.2022

Motorola zeigt die dritte Generation des Edge


Smartphones
02.08.2022

Motorola bringt das Moto G32 in der Mittelklasse


Smartphones
17.06.2022

Motorola bringt das Moto G42 und das Moto G62 5G in der Mittelklasse



Moto G82
13.05.2022

Motorola stellt 5G-Smartphone in der Mittelklasse vor


Für 449 Euro
28.04.2022

Motorola präsentiert mit dem Edge 30 ein schlankes 5G-Smartphone


Für 249 Euro
13.04.2022

Motorola bringt Mittelklasse-Smartphone G52


Personalie
07.04.2022

Motorola: Fabio Capocchi ist General Manager für die EMEA Mobile Business Group


„Erlebe Motoaction“
31.03.2022

Brodos und Motorola starten Smartphone-Incentive