Foto: Silvrock / Shutterstock
Multichannel
Die einzelnen Vertriebswege haben dabei nichts miteinander zu tun.
Beim Cross-Channel werden im Gegensatz zum Multi-Channel-Ansatz die Vertriebskanäle miteinander verknüpft. Ein Kunde kann sich beispielsweise im Ladengeschäft informieren und online bestellen – und natürlich umgekehrt.
Omni-Channel hat eigentlich dieselbe Bedeutung wie Cross-Channel, wird aber häufig als dessen Weiterentwicklung verstanden. Der Unterschied: Kunden können kanalübergreifend auf das gesamte Angebot zugreifen.
24.01.2012

D-Link setzt auf Multichannel-Strategie


Online-Strategie
27.10.2011

Gute Geschäfte im Web


11.07.2011

Media Markt will Online-Preisbrecher werden