Foto: Alexander Kirch - Shutterstock
NFC
NFC ermöglicht maximale Datenübertragungsraten von 424 kBit/s. BIsher kommt NFC vor allem beim bargeldlosen Bezahlen von Kleinstbeträgen zum Einsatz.
Erste Smartphone-Hersteller implementierten bereits im Jahr 2008 die Technologie in ausgewählte Geräte. Im Jahr 2013 belief sich die Anzahl NFC-fähiger Handys dann bereits auf über 100.
GN Netcom
12.10.2009

Neues BT-Headest Jabra Arrow mit Kfz-Halterung